Rosalinde Haller 

mediale Beratung+Parapsychologie+Astrologie+Energetik+Tierkommunikation+Alte Heilkunst-Wenden, Tel: 0043 1 208 38 38 rosalinde.haller@hellsehen.net

 

Willkommen auf der Startseite von Rosalinde Haller!  


"Jahr 2018" Seite in Arbeit!!!! 

 

Neue Prognosen


Zurück zur Übersicht

21.06.2017

Die Orakelstunden vom 20.06.2017

Frankreich Wahlen

In Frankreich hat sich bei den Wählern welche überhaupt noch an Politik interessiert waren Macron klar durchgesetzt. Es gibt aber viel Reformgegner und Macron wird es nicht ganz so leicht haben, sinnvolle Erneuerungen durchzusetzen, als es jetzt nach diesem Wahlergebnis scheint. Der Reformrückstand ist gewaltig und schwer lösbar. Kurz fährt eine ähnliche Linie wird auch ein großes Plus an Wählerstimmen einfahren und auch bei ihm werden sie die echten Probleme dann erst zeigen.

Griechenland

Die Griechenlandrettung geht, wie immer, an den Menschen welche dringendst Hilfe bräuchten, vorbei. Die EU Granden wissen genau, dass mit neuem Geld nur wieder Schulden an Banken zurückbezahlt werden. So lange es den EURO gibt wird man dieses Spiel auf Kosten der Steuerzahler und des Mittelstandes weiterspielen.

Umwelt

Die Umwelt stöhnt unter den klimatischen Veränderungen. Die großen Wassergüsse kann die Erde dann wegen Trockenheit auf Grund der Mengen nicht rasch genug aufnehmen. Somit entstehen Überschwemmungen und Muren. Auf der anderen Seite: Hitze zu wenig Regen und Brände wie leider jetzt in Portugal. Als nächstes sehe ich wieder große Gefahr in dieser Hinsicht im ohnehin geplagten Griechenland. Bei Hurrikans/Wirbelstürme etc. sehe ich in den betroffenen Gebieten eine Zunahme um etwa 20-30%.

Lust und Liebe

Neueste Untersuchungen stellten fest, dass die Lust auf Sex, vor allem auch bei fitten, jungen, gesunden Paaren, immer mehr schwindet. Dies führen die Studien darauf zurück, dass die allgemeine Freizügigkeit im Alltag, im Fernsehen vor allem aber im Internet eine Abstumpfung mitbringt. Die Lust verschwindet. Daher würde es mich auch nicht wundern, wenn es bis spätestens 2050 die vorhergesehene Befruchtung/Schwangerschaft und Austragung des Kindes sowie mentalen Kontakt über die Retorte geben wird.



Zurück zur Übersicht




 

 

968659