Mediale Beratung+Parapsychologie+Astrologie+Energetik+Tierkommunikation+Alte Heilkunst-Wenden, Tel: 0043 664 53 53 382  rosalinde.haller@hellsehen.net        Fr. Haller steht aus gesundheitlichen Gründen nur mehr für Stammkunden und schwierige Fälle zur Verfügung. In diesem Fall unter 0043 664 53 53 382 Name, Tel Nummer und Anliegen hinterlassen. Fr. Haller ruft Sie zurück. 

Das Jahr 2021

Jahr 2021


Zurück zur Übersicht

14.12.2020

Das Wetter 2021

Anfang des Jahres beherrscht noch der Planet Mond. Das Wetter ist ab März dann Saturn zugeordnet.
Das Wetter nach Monaten:
Der Jänner: Mitte Jänner ist ziemliche Kälte zu erwarten, dann Regen und nicht mehr so kalt.
Der Februar: Regen/Wind in den Niederungen, Monatsmitte starker Wind, Stürme möglich. Danach eher wieder Regen, gegen Monatsende etwas Sonne.
Im März: die erste Woche mäßig windig. Mit kalter Regen Unterbrechung an einzelnen Tagen, dann bis in die 3. Woche relativ gutes Frühlingswetter.
Gegen Monatsende aber wieder kalt und sogar noch Schneefall zu erwarten.
Der April: Typisches April Wetter kalt, warm, schwül und Regen abwechselnd.
Der Mai: Kalte Nächte, morgens oft noch recht frisch bis zum 20. Oft Regen und trüb. Dann tagsüber warm, alles zu trocknen. Gegen Monatsende wechselhaft und oft Regen.
Der Juni: 1 Woche oft relativ kalt und regnerisch. 2. Woche wärmer, teilweise Regen und teilweise Sonnenschein. Monatsmitte: Gewitter zu erwarten. Bis 20. Juni Sonne und Regen gemischt, feucht aber eher warm. Dann einige Tage Regen von etwa 3. Woche bis Monatsende oft sehr schön und warm. (Gewitter möglich).
Der Juli: Ab 03.07. wird es wesentlich wärmer (auch Hitze). In der 2ten Woche Gewitter Neigung. Dann Regen (auch Platzregen), schönes Wetter und Gewitter, Sturmwind bis Monatsende.
Im August: Schöne und trübe Tage wechseln, aber vorwiegend kein langanhaltendes August -Schönwetter. Oft fällt Regen, Gewitter, Stürme, Platzregen. Letzte Augustwoche zu schlecht Wetter zum Ernte einbringen (Faul-Gefahr).
Der September: Die 1. September Woche wird schön, dann Gewitter, schön und Regen abwechselnd. Ab Monatsmitte zu viel Regen und Nachts eigentlich zu „frisch“.
Oktober: Schon Anfang des Monats eher kalt. Mitte des Monats kurz wärmer. Monatsende schon viel Nebel und Winterkälte und Stürme. Es gibt schon EIS.
Der November: Kalt, Regen, Wind Anfang der 2. Woche, dann viel Regen, Winter-Hagel Gefahr, kalte Nächte. Letzte Woche tagsüber oft schön. Regen eher Abends, Nachts.
Dezember: Schon Anfang des Monats Schnee bis in tiefere Lagen. Um den 5. schmilzt er teilweise. Um den 10. herum mild, frühlingshaft. Danach windig, Regen, Graupeln. Um den 20. herum kalt, klar, frostig, winterlich. Wie meist, wieder in Tieflage grüne Weihnachten. Monatsende klar und kalt, kein Schneefall (in Tieflagen).

Wetter nach Jahreszeit und Lostage.
Ab März gilt das Wetter für das Saturn Jahr.
Der Frühling ist eher trocken, teilweise herrscht Dürre und bis April ziemlich kalt, ab Mai dann schon warme Tage aber die Nächte sind oft noch kalt. Der Regen ist zu wenig und oft gibt es noch Nachfrost.
Der Sommer bringt auch nur an zu wenigen Tagen Hitze, an sich verläuft er oft kühl. Die erste Juli Hälfte ist es heißer, die zweite Hälfte bereits Abkühlung, Regen und Stürme zu erwarten.
Platzregen und stellenweise dadurch Überflutungen.
Der Herbst verläuft ebenfalls eher kalt und oft recht feucht. Der Frost stellt sich zeitig ein. Es gibt immer wieder noch Gewitter. Der Winter ist oft windig und kalt. Bereits vor Jahresende Schneefall.
Es wird 2021 ein vermehrtes Maus Aufkommen geben. Kröten, Frösche vermehren sich stark.
Das Wetter begünstigt 2021 Krankheiten welche durch Verkühlung, Unterkühlung, kalte Füße entstehen. Auch Corona ist nicht weg. Achten Sie auf Ihre Abwehr Kräfte.
Die Lostage:
Zwischen 4. Und 20. Juni gibt es nochmals Kälte, die Schafskälte. (Im 100 Jährigen Kalender um den 11.06. herum erwartet).
Die Eisheiligen abwarten, bevor Sie heikle Pflanzen ins Freie stellen. Offiziell von 12. Bis 14. Mai. Sie müssen durch den gregorianischen (heutigen) Kalender eher noch mit bis zu 10 Tagen danach rechnen.
Die Hundstage von 23. Juli bis 23. August (Nach dem Stern Sirius, dem Hundsstern benannt) an Ihnen sind die heißesten Tage des Jahres zu erwarten.
Der Johanni Tag am 23.06. zeigt an, wie das kommende Wetter wird.
Die Nacht vom 23.06. auf 24.06. ist die Johannisnacht, (Es ist auch der „Spargel-Sylvester“ Ende der Spargel-Saison) die Sommer Sonnenwende.
Der Siebenschläfer Tag am 07.07. zeigt das Wetter der nächsten 7 Wochen an.






Zurück zur Übersicht





Karte
Anrufen
Email