Mediale Beratung+Parapsychologie+Astrologie+Energetik+Tierkommunikation+Alte Heilkunst-Wenden, Tel: 0043 1 208 38 38 rosalinde.haller@hellsehen.net                                                   0043 664 53 53 382                                                      Auf Grund des Ablebens meines Ehemannes ist mein Büro nicht mehr besetzt.  Es gibt aber weiterhin mediale Termine bei mir. Bitte wählen Sie für Termin Vereinbarung die Handy Nummer 0043 664 53 53 382. Sprechen Sie Name und Telefon Nummer auf die Mail Box, ich rufe Sie dann gerne zurück.       

Tagesenergien 2020. 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

25.02.2020

Tagesenergien März 2020

Sonntag 1.3.
Es gibt eine sonnige Grundstimmung. Glücklich sein und Glück haben fällt leicht. Leben Sie Dinge aus, diese Ihnen Freude machen. Sie sind sehr konzentrationsfähig. Nutzen Sie dies zur Regelung finanzieller Angelegenheiten. Ansonst könne Sie nochmal überprüfen und dann ungeliebtes im persönlichen Bereich und nicht mehr gebrauchtes im materiellen Bereich loslassen. Leben Sie Harmonie mit in der Partnerschaft, diese fällt heute leicht. Meiden Sie heute zu viel Lärm, er nervt sie heute schnell. Wenn Sie Bewegung brauchen können Sie heute im Garten schon Ihre Beete auf Harken. Bauernregel: Wie der 1.März, so der Frühling.
Montag 2.3.
Es gibt einen Knotenpunkt zwischen Auf und absteigender Kraft. Dadurch oft Wetterumschwung und Föhngefahr. Wie wäre es mit einem Entspannungs-Bad mit Kräuterzusatz, Rosenöl und dergleichen. Die Haut Durchblutung tut heute besonders im Bereich der Schultern, Arme, Finger gut. Alles was Sie dem Körper heute zuführen wirkt stark-nützliches, wie schädliches, also besser alles gut dosieren. Ausgiebig lüften bringt neue Energie. Frisches Blütengemüse wie Brokkoli, Karfiol wird optimal aufgenommen. Sie können Projekte bestens fertigstellen. Es gibt viel Mut und auch Freiheitstrang sowie Revolutionäre Gedanken kommen leicht hoch. Bauernregel: Wie der 2. März so der Sommer.
Dienstag 3.3
Sie können in vielen Bereichen die Ernte einfahren. Feiern Sie den Erfolg. Ehrlichkeit ist Ihnen sehr wichtig. Es gibt viel geistig-Mentale Kraft. Gespräche verlaufen heute oft eher seicht. Unterhaltung ist gut, große Entscheidungen fallen kaum. Alte Post erledigen und den Schreibtisch aufräumen wäre jetzt die richtige Beschäftigung. Die Wundheilung ist mäßig, wenn Sie größere Eingriffe einige Tage aufschieben können, heilen Wunden rascher. Vor Unterkühlung schützen ist jetzt wichtig. Vieles ist heute nicht so wie es auf den ersten Blick scheint, alles kann sich rasch wieder ändern. Bauernregel: Wie der 3.März so der Herbst.
Mittwoch 4.3.
Große lebensbejahende Gedanken und Visionen warten darauf von Ihnen angenommen zu werden. Hoffnung und Zuversicht keimen auf. Wenn Sie in die Zukunft sehen oder sich sehen lassen wollen ist heute ein idealer Tag dafür. Visionen sind möglich. Es ist heute wichtig,
dass Sie Ihre Chancen nicht ungenutzt vorbei gehen lassen. Verschlafen Sie den richtigen Augenblick nicht. Maßnahmen zur Stärkung des Immunsysthems wirken bestens. Zum Beispiel Hagebuttenmarmelade oder Saft 3 Monate lang täglich 2-mal einen Esslöffel voll nehmen, wirkt sehr gut. Bauernregel: Wenn im März viel Winde wehen, wird es im Maien warm und schön.
Donnerstag 5.3.
Sie erkennen heut alles leicht, auch Unterschiede. Sie wissen viel, lernen fällt Ihnen leicht. Disziplin ist wichtig und fällt Ihnen leicht. Hüten Sie sich vor Launenhaftigkeit. Sie können Herz und Hirn gut verbinden, dies bringt Wohlbefinden. Den Partner etwas verwöhnen, gemeinsame Unternehmungen tun ihnen gut. Verkaufen ver. und ersteigern ist heute bei dieser Energie sehr gut. Pflanzen gießen und wässern ist gut. Sie können im Garten schon Harken, setzen, speziell für rankende Gewächse gut. Bauernregel: Ein heiterer März erfreut der Bauern Herz.

Freitag 6.3.
Die Kräfte nehmen zu. Sie können Ihr Selbstbewusstsein gut aufbauen. Hüten Sie sich aber davor immer Recht haben zu wollen, das macht Sie nur wenig beliebt. Sie können sehr viele nützliche Informationen sammeln und verwerten. Existenzängste sollten Sie nicht hochkommen lassen, Sie sind heute nur fallweise umsetzungsschwach. Wenn Sie Ihr Urvertrauen zulassen fühlen Sie sich wieder sicher und mit etwas Erdverbundenheit und Tatkraft sind Sie sehr tüchtig. Ihre Umsetzungskraft ist groß und Sie haben ein gutes Gefühl für Gewinn-Chancen. Bauernregel: Donnert es im März, schneits im Mai.
Samstag 7.3.
Achten Sie heute auf Herz, Kreislauf, Blutdruck, Wirbelsäule und Zwerchfell. Sie können Ihr Herz mit Weißdorn Extrakt stärken. Mistel Tee reguliert den Blutdruck. Johanniskraut Tee bei nervösen Beschwerden. Nährende Maßnahmen für Ihre Haar-Struktur sind sehr wirkungsvoll. Sie können im Garten schon Hülsenfrüchte legen, Getreide anbauen. Die Wohnung ausgiebig lüften, Staubsaugen, swiffern gut.
Sonntag 8.3.
Es ist der internationale Frauentag. Vormittags ist der Mond noch im Löwen. Wenn Sie also Frauen-Ideen in der Öffentlichkeit durchsetzen wollen wäre dies bis zu Mittag gut. Dann herrscht die Jungfrau Energie vor, da wäre es dann bessere, die schriftlichen Belange zu erledigen. Es ist knapp vor Vollmond und Heilmittel wirken stark. Sie können zum Beispiel Ihren Stoffwechsel mit Eisenkraut-Tee (2Teelöffel auf ein Viertel Liter kochendes Wasser) stark anregen. Leichtes Essen, vor allem grünes Gemüse/ Salate sorgen für Gleichgewicht zwischen Leber und Milz und reguliert Muskel und Bindegewebe. Auf die Augen wirkt das Grün in der Natur beruhigend.
Montag 9.3.
Es ist Vollmond. Ein guter Friseurtag vor allen für eine Welle, Färben, Tönen. Maßnahmen zum Haar-Aufbau und eine Kur gegen trockenes Haar empfehlenswert. Der Mond ist in der Jungfrau. Bei schönem Wetter wäre es im Garten schon ein guter Setz und Pflanz-Tag. Bäume und Sträucher aber heute nicht schneiden, Wenn Sie Beete anlegen, ist es nach Feng-Shui wichtig das der Wind nicht von Westen oder Osten durch die Pflanzen pfeift. Setzen Sie diese nicht in Reih und Glied, sondern immer versetzt, sie gedeihen dann besser. Gut wäre es am Ost und West Rand Ihres Gartens Sträucher zum Schutz zu pflanzen.
Dienstag 10.3.
Die Garten-Energie ist wie gestern, nur Zäune und Pfosten setzen kommt als günstig dazu. Sie haben viel
E Praktische Ideen und können diese auch umsetzen. Pflanzen gießen (in die Erde gießen und nicht auf die Pflanzen) Die Kommunikation fließt, setzen Sie wichtige Gespräche an. Bei Prüfungen kommen Sie weniger ins Stocken da geistige Leichtigkeit gegeben ist. Wicht wäre heute nicht alles auf einmal machen zu wollen. Bei dieser Mondenergie kann man sich leicht,, Verzetteln´´. Der Frühlingsputz geht leicht von der Hand. Ordnung schaffen macht Ihnen Freude. Bauernregel sagt: Ein zu feuchter März bringt dem Bauern Schmerz.
Mittwoch 11.3.
Setzen Sie gemeinsame Tätigkeiten und Unternehmungen mit Partner, Freunden, Kollegen an, es gibt eine sehr harmonische Grundstimmung. Zur Kosmetikerin gehen, die Haut Tiefenreinigung macht schön. Routine nervt Sie leicht. Sie können vieles multidimensional erledigen. Es gibt Viel Empathie und soziales Engagement ist wichtig. Lassen Sie aber kein Mangel-Denken hochkommen denn dies führt zu einem unnötigen Stimmungstief. Innere Heilung, Entwicklung kann gelebt werden. Trennen Sie sich von unnötig angestautem. Das ist wie ein Feng-Shui ,, Space Clearing´´ und hilft das Leben erfolgreich zu verändern.
Donnerstag 12.3.
Freude genießen, seine Kräfte und Ideen entfalten ist jetzt möglich. Alles was Sie heute symbolisch wie ein Samenkorn in die Erde legen hat beste Chancen aufzugehen. Sie sind sehr experimentier freudig. Start-up Ideen können entstehen. In der Freizeit, am Abend ist es äußerst wichtig Spaß und Freude zu haben. Es ist Fastenzeit, der Entdeckungsdrang aber sehr groß, also könnten Sie gemeinsame Weiterbildung oder Kultur bes0nders aufbauend wirken. Auch Ihre Intuition leben und Yoga etc., wäre ideal. Bauernregel: Weht heute an Georgi viel Wind, noch 40 Tage Windig sind.
Freitag 13.3.
Ein bisschen Neugierde würden Ihnen in vielen Bereichen, was bringen´´. Freude und Entfaltung ist möglich. Kraft für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Ideen ebenfalls. Warten Sie aber mit der Konkretisierung bis nächste Woche. Es sind jetzt einige Schwendtage an denen e alles wieder leicht verschwinden kann. Halten Sie sich mit Kritik eher zurück und bewerten Sie nicht, Sie könnten einen lieben Menschen leicht verletzen. Wundervolle Gefühle können erlebt werden, am liebsten würden Sie diese Stimmung konservieren. Genießen Sie die mögliche innere Ruhe und Gelassenheit. Schaffen Sie sich eine neue Basis, heute funktioniert vieles. Die Bauernregel sagt: so viel Nebel im März, soviel Gewitter im Sommer.
Samstag 14.3.
Heute ist wieder ein Schwendtag. Besser prüfen Sie Ideen nochmals. Lassen Sie überholtes los. Auch Entrümpeln uns aussortieren gelingt bestens und bringt Innere Befriedigung. Sie sind körperlich fit und heute wäre es günstig kräfteraubende Tätigkeiten zu erledigen. Auch im Sport können Sie gutes und Muskel aufbauendes Training absolvieren. Die Energie wirkt stark auf den Unterleib. Schwangere sollten sich eher schonen. Karotten in jeder Form, von Saft bis hin zur Suppe stärken die Organe des Unterleibs. Die Vital und Nähstoffe erden besonders gut aufgenommen. Achten Sie außerdem das Sie genügend Tages-Sonnenlicht tanken.
Sonntag 15.3.
Auch heute ist noch ein Schwendtag. Alles Überholte kann man gut weggeben oder loslassen. Abschließen ist die Devise. Wenn Ihnen dies schwerfällt oder Ihre Nerven dabei etwas strapaziert sind trinken Sie 3 Wochen lang einen Melissen Tee. Eine Tasse mogens und abends. Das beruhigt Nerven und Gehirn und wirkt stärkend und krampflösend auf Magen, Darm und das Herz. So mancher Übergang gelingt gut. Auch Entschlacken oder überflüssiges wegschneiden-entfernen, wie zum Beispiel Warzen entfernen oder ein Haut Peeling ist jetzt gut. Gehen Sie raus in die Natur und genießen Sie Ihre Freizeit. Im Haushalt sind Wäsche waschen und Fensterputzen jetzt leicht machbar.
Montag 16.3.
Heute hat alles Handwerkliche den sprichwörtlichen, goldenen Boden´´. Legen Sie Hand an und reparieren und gestalten, umtopfen, neu programmieren. Alles läuft wie geschmiert. Kreatives gelingt mit Selbstkontrolle ebenfalls, vor allem wenn es praktischen Wert ergibt. So mancher Retter in der Not wird Ihnen heute beistehen. Fragen Sie Freunde um Hilfe. Heilendes, Soziales ist heut sehr begünstigt. Wenn es Missverständnisse in der Partnerschaft, Familie oder mit Kollegen gibt wäre heute ein guter Tag, um eine klärende Aussprache anzusetzen. Verkäufe und Rechtsangelegenheiten können gut erledigt werden.
Dienstag 17.3.
Der Tag lässt erstrahlen. Ästhetik und Perfektion ist gegeben. Die Diva hat Hochsaison. Schönheits-Behandlungen oder ein Besuch beim Beauty-Doc wäre sehr gut anzusetzen. Auch eine Entschlackungskur könnten Sie mit Erfolg starten. Wenn Sie morgens und abends jeweils ei achtel Liter Saftgemisch aus je drei Teilen Roten Rüben und Karotten und Kartoffel mischen, mixen, auspressen, trinken erzielen Sie großartige Erfolge. Ein bisschen rosarote Brille aktiviert die Heilkräfte. Es gibt Harmonie und viel Charisma. Nützen Sie Ihr gutes Auftreten für Vorstellungs-Gespräche und Präsentationen. Geldangelegenheiten und Anlagen heute neu regeln ist günstig. Die Bauernregel sagt für heute: ist Gertrude sonnig, fühlt der Gärtner wonnig.
Mittwoch 18.3.
Sie sind fähig das Leben zu genießen, wenn irgend möglich sollten Sie sich Wellness Anwendungen gönnen. Alles fließt ist die Devise und so passt Wasser hervorragend zu dieser Energie. Wenn es zu viel Arbeit und wenig Freizeit gibt können Sie aber auch nur mit einer ausgiebigen Dusche zum Ziel kommen. Am Besten ohne Seife oder Zusätze, denn klares Wasser entspannt und energetisiert sehr gut. Hand und Fußpflege und Massagen sind jetzt gut. Unabhängigkeits Gefühle machen sich stark bemerkbar. Emotionen gehen tief. Schauen Sie sich an welche Hürden Sie schon gemeistert haben und erlauben es sich auf sich selbst stolz zu sein.
Donnerstag 19.3.
Es ist der Josefi - Tag. In einigen Bundesländern ein Teilfeiertag und schulfrei. Josef ist der Schutzpatron von Arbeitern, Familie, Ehe und Kindern sowie der Jungfräulichkeit. Buschen schenken jungen Mädchen Blumen. Paare schenken sich Ringe als Zeichen der Treue. Vielerorts Eröffnung von Gast und Biergärten. Sie sind sehr aktiv. Alles fühlt sich wie vibrierend an. Liebe und Herzensweisheit kann gelebt werden. Loyalität und Fairness sind spürbar. Gesunde Abgrenzung ist aber trotz aller Freundschaft und Gemeinschaftsdenken wichtig. Die Bauernregel sagt: Joseph klar gibt ein gutes Honigjahr.
Freitag 20.3.
Heute ist Frühlingsanfang. Sie sollten spontan und witzig sein. Sprunghaftes, verrücktes und skurriles reizt Sie jetzt. Vorsicht aber, dass der Humor nicht in Sarkasmus umschlägt. Viele stecken voller Überraschungen und man sollte besser nicht alles zu ernst nehmen. So manches kindliche Verhalten in Ihrem Umfeld wird Sie heute amüsieren. Jedenfalls ist heute lachen die beste Medizin, oft ein Rettungsring. Eine Komödie, ein Kabarett-Besuch wäre heute ideal. Die heutige Bauernregel sagt: Wie das Wetter zu Frühlingsanfang so ist es den ganzen Sommer lang.
Samstag 21.3.
Mentales Glück ist spürbar. Trotzdem kann die heutige Energie Nerven aufreibend und kompliziert sein. Sie können die Logik nicht ausblenden und fühlen sich etwas verwirrt. Machen Sie besser nicht alles komplizierter als es ist. Vorsicht vor Vorurteilen und oberflächlichen Bewertungen. Verschieben Sie eine Fällige Zusammenarbeit besser auf morgen. Viel Frischluft, Bewegung, Gehen, Beine öfters hochlagern ist jetzt gut. Hamamelis pflegt die Venen, als Tinktur oder Salbe anwenden. Knoblauch und Zwiebel putzen die Venen durch. Den Garten sollten Sie heute ruhen lassen, die Energie passt dafür nicht. Für den Landwirt ist Feld und Waldarbeit aber gut machbar.
Sonntag 22.3.
Die Energie passt genau zum Sonntag. Kurze Pausen machen, Durchatmen ist wichtig. Sie haben viel Mut und etwas Abenteuer reizt Sie. Ihr Freiheitsgefühl meldet sich. Ein wenig Grenzen überschreiten und undogmatisch sein tut Ihnen gut. Erkennen Sie wodurch Sie Ihr persönliches Wachstum behindern und lösen Sie dies auf. Ihr geistiger Horizont ist heute weit. Wie wäre es mit einem Tandemsprung oder Ähnlichem. Sie können für sich eine neue Realität kreieren. Im Garten gießen, setzen. Fußreflexzonenmassage baut Sie auf. Die Energie ist heute in den Beinen. Tragen Sie jetzt keine neuen Schuhe.
Montag 23.3.
Sie können heute gute Resultate ohne große Anstrengung erreichen. Unvorhergesehenes ist bei vielen zu erwarten. So genannte Zufälle sind Schicksal und Sie sollten diese heute nutzen. Sie sind sehr Hingabe fähig. Körperlich kann sich allerdings rasch Ermüdung einstellen und der Gleichgewichtssinn ist etwas labil. Vor Neumond ist der Stoffwechsel ebenfalls labil. Eisenhältige Nahrung beziehungsweise eine Kur mit einem alt bewährten Hausmittel hilft. 2 Esslöffel Birnen-Kletzen mit einem viertel Liter Rotwein und einem achtel Liter Wasser über Nacht ansetzen. Morgens weichkochen, zugedeckt überkühlen und einen Esslöffel Bienenhonig dazu gegeben. Kühl stellen und über den Tag verteilt auslöffeln Diese Kur 3 bis zu 6 Wochen durchziehen.
Dienstag 24.3.
Es ist Neumond. Das Wetter schlägt oft um. Im Fall von Wanderungen und Bergtouren sollten Sie Vorsicht walten lassen. Alle neuen Anfänge ganz besonders morgen sind begünstigt. Sie können gut Entschlacken, Abnehmen und auch schlechte Gewohnheiten aufgeben. Trinken Sie genug Flüssigkeit, denn das Kopfschmerz und Migräne Risiko ist jetzt erhöht. Eine Wohnung neu einrichten oder ein Umzug wäre besonders günstig. Frischluft in die Wohnräume lassen ist jetzt wichtig. Entfernen Sie getrocknete Blumen und Gestecke aus Ihrer Wohnung. Diese machen laut Feng-Shui die Räume leblos und Sie sollten Ihre Räume Energetisch zum Erwachen bringen. Kranke Pflanzen sollten Sie heute rigoros zurückschneiden. Die meisten erholen sich dann wieder gut.
Mittwoch 25.3.
Heute ist Maria Verkündigung. Die Fastenzeit wird durch dieses Hochfest unterbrochen. Erzengel Gabriel verkündet Maria die Empfängnis Ihres Sohnes. Sie können Lösungen vorantreiben, aber es kann auch Druck hochkommen, dies bringt aber auch die Hoffnung auf lang ersehnte Verbesserungen. Disziplin und eine gute Kopf und Herz Balance ist wichtig. Blicken Sie nach vorne und verfolgen Sie Ihre Ziele Schritt für Schritt, dann gibt es den gewünschten Erfolg. Falls Sie auf Partner Suche sind sollten Sie Ihre magnetische Anziehung nutzen. Die Energie ist jetzt im Kopfbereich und kann jetzt leicht zu Druck empfinden führen. Eine Messerspitze Baldrian Pulver Täglich am Morgen nüchtern eingenommen hilft dagegen. Augengymnastik wäre heute besonders wirksam
Donnerstag 26.3.
Sie haben ein gutes Händchen für Erfolg und Gewinn. Sie können diesen auch praktisch umsetzen, Gute Lösungen sind möglich und bringen Erleichterung. Sie sind erdverbunden und erfolgreich. Sie können sich eine neue Basis schaffen. Vorsicht seien Sie nicht zu dominant, Sie machen sich sonst damit unbeliebt. Leben Sie Ihr Urvertrauen dann fühlen Sie auch Sicherheit. Wenn Sie Ostereier ausblasen und bemalen wollen ist dies heute bei zunehmenden Mond Ideal, sie trocknen gut und halten sehr lange. Gesichtsmasken und Haut-Tiefen-Nahrung wirkt heute sehr gut. Im Garten können Sie pflanzen, setzen und säen.
Freitag 27.3.
Heute wäre ein guter Friseur-Tag. Ein Schnitt bewirkt Wachstum und Dichte. Welle und Farben halten bestens. Aufbau für die Haarstruktur gelingt ebenfalls. Heute prüfen Sie vieles vor der Fertigstellung nochmal durch, dann können Sie beruhigt entrümpeln und loslassen. Klare Strukturen ist wichtig. So manche Illusion wird sich daher auflösen, dies ist oft kein Honiglecken. Aber wenn Sie Problemherde erkennen, können Sie diese auch besser auflösen. Schaffen Sie Ordnung, räumen Sie aus, räumen Sie weg. Achten Sie auf Hals Bereich und Stimme. Stellen Sie Kiefernreisig in Ihre Räume das macht Ihre Bronchien widerstandsfähig. Die heutige Bauernregel sagt: Ist an Rupert der Himmel rein, so wird er auch im Juni sein.
Samstag 28.3.
Alles läuft spontan, es gibt starke Beschleunigung. Vorsicht im Straßenverkehr wäre wichtig. Spontane Änderungen sind machbar, sie sollten aber erst Morgen damit starten, denn heute ist ein Schwendtag. Heilungen und Transformationen sowie innere Reinigung können wahrgenommen werden. Hüten Sie sich vor Ungeduld. Durch die beschleunigte Energie ist auch rasche Regeneration möglich. Achten Sie auf Hals, Zähne Kiefer und meiden Sie Zugluft. Lungenkraut-Tee im Heißen Aufguss hilft gegen Heiserkeit und Hals Endzündung. Frischer Wiesensauerampfer, 2 Teelöffel für eine Tasse Tee hilft Schuppenflechte auszuheilen.
Sonntag 29.3.
Die Sommerzeit beginnt. Es ist ein Knotenpunkt zwischen auf und absteigender Kraft. Fett wird stark verwertet. Nur wenig verwenden sonst nehmen Sie leicht zu. Sie sollten sich über getane Arbeit freuen, die Ernte einfahren und vieles abschließen. Ein Sonnen-Stahle-Tag. Geschäftliches kommt fast wie von selbst ins Laufen. Sie können Komplimente einfahren. Ihr Bewusstsein wird aufpoliert. Selbstzufriedenheit stellt sich ein. Sie sind durch Ihr Glücksgefühl auch sehr tolerant anderen über. Gute Taten tun Ihnen dann gut, wenn Sie keine Bedingungen daran knüpfen. Die Bauernregel sagt: So wie der 29. März, so der Frühling.
Montag 30.3.
Achten Sie auf Schulter und Arm Bereich. Gymnastik und Physio-Therapie in diesem Bereich ist wichtig. Rheuma anfällige sollten sich vor Kälte und Zugluft schützen. Mit Beinwell oder Schwarzwurzel Salbe einschmieren heilt, auch nach Brüchen und Zerrungen. Bei Angst Gefühlen jeder Art hilft Arnika Tinktur. Morgens und abends je 5 Tropfen mit einem Glas Wasser einnehmen. Den Körper eventuell damit ab und zu einreiben. In Partnerschaften gibt es viel Vertrauen. Erledigen Sie anstehendes gemeinsam. Mit Freunden ausgehen bringt abends Freude und Frohsinn. Die Bauernregel sagt: Wie der 30.März ist, so wird der Sommer.
Dienstag 31.3.
Der Körper nimmt jetzt stark auf. Etwas Diät halten wäre klug. Heute ist wieder ein Hervorragender Friseur Tag. Auch ein Besuch bei der Kosmetikerin wäre empfehlenswert. Sie erkennen, dass es eben Unterschiede gibt und können diese neidlos akzeptieren. Disziplin und Inspiration sowie Offenheit macht Sie schnell und wendig. Aber viele Kleinigkeiten halten Sie auf, achten Sie darauf, dass Sie das was Sie vorhaben auch erledigen. Koordinieren und delegieren Sie wichtiges. Geschäftsbeziehungen, Käufe und Verkäufe, sowie Werbung sind jetzt günstig



Zurück zur Übersicht




Karte
Anrufen
Email