mediale Beratung+Parapsychologie+Astrologie+Energetik+Tierkommunikation+Alte Heilkunst-Wenden, Tel: 0043 1 208 38 38 rosalinde.haller@hellsehen.net    0043 664 535 33 82           

Tagesenergien 2020. 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.01.2020

Tagesernergien für den Februar 2020

Samstag 1.2.

Achten Sie auf Ihren Hals und den Kiefer Bereich. Dosieren Sie Mineralstoffe und Medikamente genau denn Sie wirken jetzt stark. Heilende Bäder (Thermen) zeigen gute Wirkung. Sie fördern die Durchblutung und dies sollten Sie sich im Falle eines Kinderwunsches nutzen. Stier Mond-Tage stehen für Haltbarkeit, das ist für ein Zusammen ziehen, eine Hochzeit oder einen Neu Wohnung Bezug sehr förderlich. Sie sind offen oft sogar neugierig im positiven Sinn. Es kann in Leichtigkeit gelebt werden. Viel Freude ist möglich.

Sonntag 2.2.

Es ist Maria Lichtmess. Der endgültige Abschluss des Christlichen Weihnachtsfestes. Im keltischen ,,IMBOLC´´ Brigit die Wiederkehr des Lichtes, des neuen Lebens. In der Bauernschaft der Start des neuen Landwirtschaftlichen Dienstjahres. Es gibt viel Kraft für Umsetzung. Aktive Körperkraft, Sport und frische Luft und Licht baut Sie auf. Gehen Sie Angstfrei und selbstsicher vor, das fällt mit der heutigen Energie leicht. Sie können sich selbst an diesem Tag des Lichtes bestens ins rechte Licht rücken.

Montag 3.2.

Schauen Sie alles durch. Von der Beziehung bis hin zum Kleiderschrank können Sie gut loslassen und bei Bedarf entrümpeln. Fallweise haben Sie das Gefühl, dass energetisch einiges schwer greifbar ist. Sie fühlen sich oft auch selbst ein wenig undefinierbar. Sie hätten an sich eine etwas legere Haltung punkto Arbeit´s Pflichten dies stößt bei Vorgesetzten etc. Nicht auf Gegenliebe. Zeigen Sie doch, dass mit ,,Coolness´´ mehr weiter geht als andere meinen. Heute Schritt für Schritt vorzugehen lässt Sie sich produktiv sein. Übergänge in andere Dimensionen loslassen, geht leichter als sonst.

Dienstag 4.2.

Sie sind sehr praktisch, veranlagt. Sie können jetzt alles gut Perfektionieren. Erledigen Sie Handwerkliches. Sie könnten Bewegung auch bei Tätigkeiten finden. Diese ist heute jedenfalls sehr empfehlenswert. Auch das Installieren neuer Geräte wäre gut. Helfen und auch helfen lassen ist Thema. Wenn die Pflichtarbeiten getan sind können Sie sich genussvoll neuen kreativen Schüben hingeben und Ihre Ideen ausleben. Jugendliche welche Berufs Orientierung brauchen, sollten sich heute über soziale Und Heilberufe erkundigen, diese ansehen. Gesichtspackungen lassen den Teint erstrahlen.

Mittwoch 5.2.

Sie können Geschäftsbeziehungen ausbauen. Käufe tätigen. So manche Ernte getaner Arbeit ist heute möglich. Dies sollten Sie genießen, feiern. Sie haben heute viel Ausstrahlung Kraft. Nutzen Sie diese für Auftritte oder Vorstellungsgespräche und dergleichen. Ästhetik und Sinn für schönes ist für Verschönerung aller Art gut. Ein Besuch bei Kosmetikerin oder beim Schönheitschirurgen ist jetzt gut anzusetzen. Verbesserungen reizen Sie. Es können Ihnen aber auch scharfe Kritiker oder Pedante Personen den Nerv ziehen. Sie haben aber trotzdem gute Laune und Geduld zeichnet Sie aus. Bauernregel: Agathe, die Gottesbraut macht oft das Eis wegtaut.

Donnerstag 6.2.

Heute ist ein Schwendtag. An einem solchen Tag ist es besser nichts großes Neues zu beginnen., weil es Ohnehin wieder,,verschwindet´´. Viel besser ist es Altes zu bereinigen. Heute spüren Sie den inneren Auftrag, Ihre derzeitige Lebensqualität unter die Lupe zu nehmen. Alte Blockaden werden einem Bewusst und können gelöst werden. Kohlehydrate werden stark aufgenommen. Auch Fett und Alkohol sollten Sie jetzt nur sparsam geniesen. Achtung vor Übersäuerung des Körpers. Klares Leitungswasser ist basisch und wirkt gut dagegen. Es gibt etwas Reizüberflutung. Sind Sie daher im Straßenverkehr besonders achtsam. Bauernregel: Gern bringt uns Dorothee, viel neuen Schnee.

Freitag 7.2.

Sie nehmen leicht zu. Achten Sie auf die Kalorienzufuhr. Ein Finger hoch Apfelessig in einem Glas Wasser täglich am besten morgens getrunken und viel Bewegung wäre hilfreich beim Abspecken. Liebe und Gemeinschaft kann heute besonders gut gelebt werden. Gemeinsam, ausgehen baut auf. Ethik und Toleranz ist heute gegeben. Jede Nagelpflege (Hand/Fuß) heute speziell nachmittags ist sehr günstig, Dies gilt auch für die Horn, Huf, Krallen Pflege bei Tieren. Ställe von Haustieren heute reinigen ist gut. Bauernregel: Macht Februar warm die Flur von guter Ernte keine Spur.

Samstag 8.2.

Auch heute ist ein Schwendtag also Arbeiten Sie besser Altes auf. Es gibt enorme Kreativität. Nutzen Sie dies um in Bezug auf Planung für Ihre neuen Pläne und Ideen. Den heutigen schrägen Humor finden Sie nicht immer lustig. Achten Sie auch selbst darauf niemand mit Zynismus oder Sarkasmus zu verletzen. Launische Menschen können Sie heute nerven. Wenn sie gelassen bleiben prallt alles an Ihnen ab. Es wäre heute wichtig alte Kränkungen vergeben zu können. Lieber gehen Sie aus und leisten sich kleine Verrücktheiten und Spaß. Bauernregel: geht mild der Februar ins Land trägt Ostern oft ein weißes Gewand.

Sonntag 9.2.

Mentales Glücksgefühl sollte heute so richtig ausgelebt werden, Werden Sie sich doch dessen Bewusst was Sie haben und Denken Sie weniger daran was Sie nicht haben. Ihr Intellekt funktioniert wie am Schnürchen. Kein Wunder Sie sind besonders angeregt durch den heutigen Vollmond. Geld Angelegenheiten durchforsten. Neue Anlageformen überdenken bringt Gewinn Chancen. Sie sollten dabei die Fakten Orientierung nicht über Bewerten. Besserwisser regen Sie auf. In diesem Fall sollten Sie Logik nicht überbewerten, um Missverständnisse zu vermeiden. Bauernregel: Frau Holle will zu Apollonia Ihre Kraft ausloten. Roman 28.2. schickt dann ersten Frühlingsboten.

Montag 10.2.

Der Mond nimmt ab heute ab. Sie können mit einem Abnehm Programm starten. Kein Zucker, kein Weißmehl, wenig Kohlehydrate und Fett. Viel Wasser und Tee, dann gelingt es bestens. Sie haben viel Murt. Freigeister fühlen sich besonders wohl. So mancher neigt zu Revoluzzer-Verhalten und sucht Abenteuer. Auf jeden Fall fällt es heute auch dem Normalverbraucher leichter sich von Ungeliebtem zu befreien. Sie versuchen neues umzusetzen. Dogmen werden abgelehnt. Wie wäre es damit die nächste Reise zu Planen.

Dienstag 11.2.

Beobachten, abwägen, entspannen. Achten Sie auf Ihre Verdauung, Stoffwechsel und den Blutdruck. Bei Schwankungen von diesem in der Apotheke nach Misteltropfen fragen. Sie kommen leicht etwas unter Druck. Unzufriedenheit kommt manchmal hoch. Sehen Sie Probleme mit etwas Distanz wie außen, unbeteiligt an, dann löst sich vieles leichter. Bauen Sie auf Ihre mental Macht, damit können Sie vieles neu und gut kreieren. Ein Haarschnitt heute stärkt Ihr Haare. Färben, Tönen, eine Dauerwelle ist sehr gut machbar. Bauernregel: Lässt Anselm Nord-Ost-Wind wehen kannst du nachts Eisblumen sehen.

Mittwoch12.2.

Entscheidungen fallen Ihnen heute bei Waage Mond meist schwer. Nehmen Sie sich nichts zu Großes vor. Zahnbehandlungen sind heute weniger schmerzhaft als sonst. Achten Sie auf Niere, Blase, Hüfte. Nicht verkühlen wäre wichtig. Harmonisierende Gymnastik auch für das Gleichgewicht günstig. Genießen Sie Harmonie und Romantik, vor allem in Beziehungen. Verschaffen Sie sich Überblick und machen Sie eine to do Liste, dass verhindert Unzufriedenheit. Trocknungs-Prozesse sind günstig. Bäder wischen, Fenster putzen. Nötige Malerarbeiten ausführen und Holz-Imprägnieren ist gut. Bei milden Temperaturen altes verblühtes welches noch an den Sträuchern etc. Ist entfernen.

Donnerstag 13.2.

Etwas Druck ist vorhanden. Warten Sie etwas ab, mit Disziplin kommen Sie heute am besten weiter. Die Kopf-Herz-Balance ist nützlich für Sie. Was Sie heute starten kommt sofort ins Fließen. In der Familie kann sich Angestautes günstig auflösen. Ein guter Tag um Gefühle, Lust und Sinnlichkeit, Erotik und Gemütlichkeit auszuleben. Sie haben oft Vorbildfunktion und natürliche Autorität. Souverän und Angst los können Sie an Ihre Themen heran gehen. Bauernregel: Wenn es der Februar zu gnädig macht, bringt der Lenz dann noch Frost bei Nacht.

Freitag 14.2.

Es ist Valentinstag. Der Tag der Liebenden. Verliebte beschenken sich. Frauen bekommen Blumen. Männer eher Süßigkeiten ein Buch etc. Lösungsansätze greifen. Sie sind praktisch und haben Sinn für Gewinn. Ihre praktische Veranlagung ist bestens. Hören Sie auf Ihr Urvertrauen, dass gibt Ihnen Sicherheit. Hüten Sie sich vor Existenz-Ängsten, dass macht Sie nur lethargisch. Sie sollten offen sein, glückliche Fügungen sind zu erwarten, ein optimaler Weg steht offen. Bauernregel: Kalter Valentin, früher Lenz beginn.

Samstag 15.2.

Klare Strukturen helfen, bauen Sie auf. Neue Orientierungen helfen alte Illusionen aufzulösen. Exakte Erkenntnisse und Punktgenaue Möglichkeiten helfen Problemherde zu lösen. Computer neu Programmieren, Analytische Tätigkeiten sind sehr begünstigt. Sie haben die Kraft Ihre Wünsche erfolgreich umzusetzen. Reinigende, klärende Maßnahmen für die Haut, Haare, Nägel (Schuppen, Fußpilz, Akne) entfernen. Enthaarungen gestalten sich jetzt weniger Schmerzhaft. Wenn Sie heute die Nägel feilen-wachsen diese langsamer nach. Jetzt sollte Sie Ihre Zimmerpflanzen Wasser und düngen.

Sonntag16.2.

So manches kann heute anders als geplant ablaufen. Beschleunigung, Tempo ist angesagt. Sie fegen durch die Wohnung, umräumen geht wie im Flug. Nur im Straßenverkehr sollten Sie die Tempo Lust besser etwas zügeln. Emotionale Stürme können erlebt werden. Häufig zeigt sich Ungeduld. Übertreiben Sie besser nicht. Auch feine Dissonanzen können beigelegt werden. Lassen Sie alles fließen. Sich wegen etwas anzustrengen bringt nichts. Einen Familientreff mit einem Ausflug zu verbinden würde Ihnen guttun. Bauernregel: Simon zeigt mit seinem Tage der Frost währt nicht mehr lange.

Montag 17.2.

Schauen Sie auf Ihre erbrachten Leistungen und genießen Sie den Erfolg. Heute ist ein sonniger Gemütstag. Privat sowie geschäftlich läuft alles relativ locker. Vieles kann positiv abgeschlossen werden oder noch ein wenig ausgefeilt werden. Optimistisch sein fällt heute leicht. Es ist ein guter End-Kontrolle Tag und unnötiges wird leicht erkannt und kann losgelassen werden. Vorsicht nur, nicht vor lauter Lebensfreude mit lockeren Bemerkungen ins Fettnäpfchen steigen. Setzen Sie Präsentationen an, heute gibt es Erfolg.

Dienstag 18.2.

Sie wollen Entschlacken, abspecken, starten Sie heute. Der Mond nimmt ab, es geht leichter. Sie haben vieles Fertig gestellt und können sich nun sehr positiv auf neues Vorbereiten. Sie sollten heute durchaus mal stolz auf sich sein und etwas,,abfeiern´´. Hand und Fußpflege sind jetzt gut. Bei Tieren auch die Klauen/Horn/Krallen Pflege wäre jetzt günstig. Ein Haarschnitt bringt jetzt Wachstum und Dichte. Eine Dauerwelle oder Färbung wäre gut machbar. Im freien, wenn das Wetter Frostfrei können Sie für Ihre Fitness Wege und Zäune reparieren. Das Wäre eine Alternative zum Fitness-Studio.

Mittwoch 19.2.

Heute hat die Tagesenergie eine andere Gangart. Kleine Komplikationen treten häufig auf und mit viel Ablenkung sollten Sie ebenfalls rechnen. Es wäre also besser sich nicht zu viel auf einmal vorzunehmen, sondern Schritt für Schritt zu arbeiten. Damit könnten Sie Frust oder eine Überforderungsgefühl vermeiden. Große Entscheidungen fallen Ihnen heute auch eher schwer. Kleinarbeit wäre am ehesten befriedigend. Die Kommunikation läuft gut. Setzen Sie Besprechungen an. Heute so wie gestern alles Für die Maniküre und Pediküre und dergleichen ist gut. Dieses gilt auch für die Haare.

Donnerstag 20.2.

Altweiberfasching. Feste werden auch auf der Straße gefeiert. Heute ist Intuition und Kreativität wichtig. Ideen und Konzepte ausarbeiten geht leichter als sonst. Achten Sie auf Ihr Lymphsystem. Massagen würden für Ihre Gesundheit sehr förderlich sein. Meditation bringt Ihnen Ruhe. Zumindest am Abend wäre etwas Rückzug, allein oder zu zweit sehr erfüllend, gönnen Sie sich dies. An sich ein guter Tag, um abzuwägen, zu vergleichen. Zwei Seiten einer Sache zu sehen bevor Sie Entscheidungen treffen. Häufig werden Sie nämlich bei einer Tages-Energie wie heute vor entweder oder Fragen gestellt. Es ist wichtig sich bei der Arbeit nicht zu verzetteln.

Freitag 21.2.

Bei dieser Tagesenergie kann es leicht zu Wetter Umschwüngen kommen. Vorsicht vor allen bei Berg-Touren. Wenn Sie heute einen Tee, Wasser oder Saft-Tag einlegen, tun Sie dem Körper viel Gutes und können sogar Krankheiten abwenden. Viel trinken schützt auch vor Kopfschmerz, welcher heute durch den Luftdruck-Abfall leicht vorkommen kann. Es gibt hohe innere Energie, daher kann man Seelen-Gerümpel bestens loslassen. Vermeiden Sie langes stehen. Lagern Sie die Beine öfters hoch. Roßkastanien-Rindenpulver (2 Messerspitzen) täglich hilft Ihnen zu entstauen. Bauernregel: Felix und Petrus zeigen an, was wir 40 Tage für Wetter ha´n.

Samstag 22.2.

Haut-Tiefenreinigung, Massagen und Wellness ist sehr zu empfehlen. Reinigendes und klärendes für Haut und Haar ist gut. Es ist ein Luft Tag. Gehen Sie raus ins Freie, um Sauerstoff zu tanken. Das bringt Ihnen besonders viel Kraft, Wenig Fett und Zucker wäre gut denn es schlägt jetzt sehr leicht an. Das Abstillen von Babys wäre von jetzt bis zum nächsten Vollmond gut machbar. Dieses gilt auch für Jungtiere. Genießen Sie es kurze Pausen machen zu können, atmen Sie durch. Sie sind mutig. Kleine Abenteuer reizen, sich befreien, notfalls ein wenig revoltieren reizt viele. Im Garten und in der Landwirtschaft sollte die Arbeit besser ruhen. Wenn Sie Ihre Haare heute nur einen Millimeter schneiden wachsen Sie schnell nach.

Sonntag 23.2.

Entspannen ist die Devise. Vollbäder, Thermenbesuch ist heute sehr empfehlenswert. Es ist Neumond und alle Neustarts gehen leichter als sonst. Auch ein Umzug oder ähnliches wäre gut anzusetzen. Schädlinge, Ungeziefer, Feuchtigkeit, Schimmel entfernen ist jetzt sehr wirkungsvoll. Sie sollten heute darauf achten sich nicht selbst etwas vorzumachen. Loslassen können und nach vorne schauen wäre gut. Sie können Ziele konkretisieren. Dieses gibt Ihnen Stärke. Aber Vorsicht vor zu viel Ungeduld. Ein wenig Lässigkeit täte gut genießen Sie den Sonntag.

Montag 24.2.

Es ist der Faschingsmontag. Ein wenig verrücktsein, gelingt heute besonders leicht. Sie müssen heute nicht wirklich realistisch handeln. Der Mond nimmt wieder zu und der Körper daher stark auf. Es wäre gut, falls Sie heute feiern gehen nicht zu übertreiben. Wer lieber relaxt ist mit Fußreflexzonen-Massage, Fußbädern und Fußpflege besonders gut bedankt. Sprunghafte Gedanken fördern ausgelassene und entspannte Stimmung. Sie sind heute oft ein wenig Desorientiert, lassen Sie den Gedanken einfach freien Lauf. Abenteuer beim Ausgehen, Im Kino oder auch nur im Kopf machen Freude. Bauernregel: Nach Matheis, geht kein Kluger mehr übers Eis.

Dienstag 25.2.

Es ist Faschingsdienstag und glücklicherweise gibt es die passende Tagesenergie: Viele fühlen sich ein wenig wie auf Watte, wie ferngesteuert. Es gibt Zeitfressende Gespräche. Diese geniest man jedoch heute eher. Mädels und Burschen-Treffs mit temporeichen Aktionen sind bestens. Sie können vielseitig Spaß haben, genießen. Es herrscht Harmonie. Sie kommen gut an, genießen schöne Kostüme und Narren. Wenn Sie lieber mit Partner oder Partnerin feiern ist viel Romantik und Zärtlichkeit möglich. Alles was entspannt, Spaß macht, tut Ihnen heute gut. Bauernregel: Wenn sich Walpurgis zeigt, wieder Saft in die Bäume steigt.

Mittwoch 26.2.

Es ist der Aschermittwoch, das Ende des närrischen Treibens. Wenn Sie heute noch zum Fisch-Schmausen gehen wollen sollten Sie sich mit Alkohol-Konsum etwas zurückhalten, es gibt sonst leicht Kopfschmerzen. Es wäre ohnehin heute schon ein Fasttag, also besser Fisch und Hülsenfrüchte und vor allem Gemüse am besten in Indigo/violett dies reinigt die Milz und stärkt die Immunkräfte. Es bremst auch die Esslust und dies ist für die beginnende Fastenzeit besonders ratsam. Viele starten von heute bis Ostern mit dem Fasten, der Mond nimmt allerdings zu und es fällt daher nicht immer leicht. Flirten und Erotik ist heute sehr reizvoll. Bauernregel: Alexander und Leander spüren die Frühlingsluft mit einander.

Donnerstag 27.2.

Bei mildem Wetter können Sie durchaus schon auf Garten und Terrasse tätig werden und damit Ihren Körper mit Luft und Bewegung gutes tun. Die Energie wirkt stark im Kopf Bereich. Sie könnten Ihre Augen bei Bedarf (z.B. viel Computer Arbeit) stärken, indem sie morgens nüchtern jeweils 1 Messerspitze Baldrian Pulver einnehmen. Wenn Sie heute Backen wird alles haltbar und besonders schmackhaft. Heute ist ein besonders guter Tag für Gruppen Treffs, Gespräche, Veranstaltungen. Es gibt viel Loyalität. Oft wird auch ein geschäftlicher Erfolg durch Sympathie verstärkt. Achten Sie aber darauf, dass man Ihre Gutmüdigkeit nicht ausnützt.

Freitag 28.2.

Sie haben gute Umsetzungskraft. Es gibt aber auch eine Neigung zu Launenhaftigkeit und gekränkt fühlen. Sie sind sehr spontan. Der heutige Humor ist nicht immer lustig., oft eher sarkastisch. Achten Sie darauf, besser ist es zu vergeben. Kreativität tut Ihrer See gut. Lachen als Medizin wäre heute das empfehlenswerteste. Gehen Sie in ein Kabarett. Lustspiel dies tut Ihnen sicher gut. Allen Anwendungen beim Friseur sind heute gut. Zusammenziehen/ Heiraten wäre großartig, an Stiermond geht alles in Richtung langer Haltbarkeit.

Samstag 29.2.

Es ist ein Schaltjahr und der Heutige Tag daher ein bisschen was Besonderes. Etwas Gutes Kochen, Vortragstätigkeiten, künstlerische Arbeiten alles kann heute produktiv, spontan und auch ein wenig chaotisch laufen. Wer unorthodoxes mag sollte die Heutige Energie nutzen. Viele stecken heute voller Überraschungen und Sie sollten nicht alles zu enst nehmen. Sie finden heute leicht die Lösung von Erdverbundenheit rausgehen tut gut. Passen Sie aber auf Ihren Halsbereich auf. Nicht verkühlen (wenn die Stimme rauh wird Brombeeren essen, günstig). ist wichtig. Schüßlersalz Nr.11 baut Haar und Nägel auf. Bauernregel: St.Roman hell und klar dann kommt ein gutes Jahr.



Zurück zur Übersicht



Gefällt mir


Karte
Anrufen
Email